beim 4. Immonova-Cup 2015

1. Turniersieg der E2 Junioren

Für die Jungs vom Mittelbach ging es am Samstag den 31.01.2015 zum Immonva-Cup des FC Bad Oeynhausen. Es wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Es nahmen 5 Mannschaften teil. Der erste Gegner hieß TuS Lohe. Die Jungs kamen sehr gut ins Spiel und gewannen mit 3:2. Im 2. Spiel traf man auf den Gegner vom SC Rinteln. In einem spannenden und kämpferischen Spiel hieß es am Ende 4:3 für den FCLG. Im nächsten Spiel hieß es Derbytime: Dort traf man auf SV Löhne Obernbeck. Die Jungs vom Mittelbach siegten mit 4:0. Im letzten Spiel traf man auf den Gastgeber SG Bad Oeynhausen/Rehme. Es sollte das schwierigste Spiel des heutigen Tages werden. Nach 6 Minuten lagen sie mit 2:0 zurück, die Jungs hörten aber nicht auf zu kämpfen. Sie bissen die Zähne zusammen und gewannen zum Schluß mit 4:3. Mit 12 Punkten und 15:8 Toren war der Turniersieg perfekt. Kaan Aydin´s Tor zum 4:3 war gleichzeitig der 50. Treffer des gesamten Turniers. Jetzt heißt es ausruhen, denn morgen früh geht es zum 3. Futsi Cup nach Rinteln.

Dabei waren: Maximilian Witte, Tom Kleinmann, Merlin Bachmann, Leon Börger, Francies Crüger, Baran Akbas, Kann Aydin und Felix Fritsch