13.11.2011 | FC Löhne-Gohfeld I – SV Oetinghausen II | 1:0 (0:0) Sieg für die Perdei-Elf

Bei eisigen Temperaturen konnte sich unsere Erste Mannschaft am heutigen Sonntag drei wichtige Punkte erspielen. Die durch viele verletzungsbedingte Ausfälle auf mehreren Positionen umgestellte Mannschaft, tat sich allerdings sehr schwer gegen den auf dem letzten Tabellenplatz stehenden Gast aus Oetinghausen. Dabei hatte man neben einigen zum Teil sehr guten Torchancen, auch einige knifflige Situation in der eigenen Defensive zu überstehen.
So mussten die Zuschauer am heimischen Mittelbach bis zur 70. Minute auf den erlösenden Führungstreffer warten. Jan-Hendrik Staffe schickte mit einem Pass über die gegnerische Abwehr Nino Flottmann auf die Reise. Dieser legte den Ball im Sechzehner am verteidigenden Gegenspieler vorbei und schloss ins untere rechte Toreck ab.
In den verbleibenden Minuten schaffte man es den knappen Vorsprung über die Zeit zu retten und erkämpfte sich schlussendlich einen glanzlosen aber verdienten Sieg.

Aufstellung:

(1) Jannik Müller
(2) Patrick Schirrmacher (4) Maurizio Massanova (5) Lutz Eilbracht (C) (3) Marvin Schirrmacher
(6) Hadi Khalil (8) Johann Derksen
(7) Marvin König-Castro (10) Jan-Hendrik Staffe (9) Nino Flottmann
(11) Santiago Vales-Galdeano

Einwechslungen:

(12) Manuel Marx für (6) Johann Derksen
(13) Nicolas Hoffmann für (10) Jan-Hendrik Staffe
(15) Maximilian Matzel für (7) Marvin König-Castro

Tore:

1:0 Nino Flottmann

Weiter geht es in zwei Wochen mit dem Auswärtsspiel beim SC Batman Herford. Gespielt wird bereits am Samstag, den 26.11.2011 auf dem Herforder Kunstrasenplatz hinter der Bahn. Anstoß ist um 14 Uhr.

Schreibe einen Kommentar