Gohfeld spielt unentschieden gegen TSV Löhne

2 Punkte liegen gelassen

Im Spiel gegen die Mannschaft des TSV Löhne lässt Gohfeld wichtige Punkte liegen und vergibt die Chance weitere Plätze gut zu machen. Die Partie auf heimischen begann garnicht schlecht für die Grün-Weißen.  Bereits in der 22. Minute wurde das spielerische Engagement der Gastgeber belohnt – indem Nikolas Hoffmann zum 1:0 einnetzt. Nino Flottmann legt in der 39. Minute nach um 2:0. Die Gäste ließen jedoch nicht locker und verkürzten in der 43. zum 2:1 Pausenstand. Nach einer kurzen Unterbrechung versuchten die Favoriten vom Mittelbach erneut den Ball über die Gegnerische Torlinie zubringen – vergeblich. Stattdessen glich der TSV in der 63. per Strafstosstor zum 2:2 aus. Mit der Einwechslung von Brian Priess gut 25 Minuten vor Schluss gewann die Mannschaft etwas mehr Offensivstärke. Bis zum Abpfiff blieb es jedoch bei einem Remie. Trotz Punktgewinn rutscht die Mannschaft mit 17 Punkten auf Platz 8 – punktgleich hinter dem FC Exter.

Schreibe einen Kommentar