3 Punkte in Herford

Kalt und regnerisch war es am heutigen Sonntag auf dem Kunstrasenplatz in Herford. Die Zweite Mannschaft vom Mittelbach traf um 13:00 Uhr auf das Team des TV Herford.

Die Gohfelder Zuschauer sahen eine siegeswillige Mannschaft, die von Beginn an auf Sieg spielte und hier punkten wollte. Den Auftakt dieser torreichen Partie machte Marvin König-Castro der Mitte der ersten Hälfte per Kopf einnetze. Wenige Minuten später erhöht Cordalja auf 2:0 und unmittelbar auf 3:0. Die Defensive hatte bis hier nur wenig zu tun. Kurz vor der Pause verkürzte Herford auf 3:1, nach einer Unachtsamkeit im Abwehrverhalten.

In der zweiten Hälfte war Gohfeld erneut die bessere Mannschaft mit vielen Passkombinationen und zahlreichen Torchancen. Boers und Cordalja trafen erneut für die Grün-Weißen zum 4:1 und 5:1. Herford gelang es in den letzten Spielminuten auf 5:2 zu korrigieren. Gohfeld II bringt drei verdiente Punkte an den Mittelbach.