E1 Junioren

8. Platz bei der Mini EM in Langenhagen

Famila Mini EM 2016

Am Samstag den 04.06.2016 spielte unsere U11 Mannschaft für Ungarn um den Mini EM Pokal bei unseren Freunden des SC Langenhagen 2005er. Von 24 Mannschaften belegte man einen respektablen 8.Platz. Unsere Kicker wurden bei Ankunft mit einem kompletten Trikotsatz überrascht. In der Gruppenphase verlor man gleich zu Beginn mit 0:1 gegen Östereich (diese Mannschaft wurde Mini Europameister). Wie immer zu den ersten Spielen bei Turnieren waren unsere Jungs noch nicht richtig wach. Bis auf unseren Torwart Matthias der mit guten Paraden einen höheren Rückstand verhinderte und dabei immer Kopf und Kragen riskierte. Die anderen 2 Gruppenspiele gewann man hochverdient mit 2:0 wo die Jungs endlich anfingen Fussball zu spielen. Julian schoss nun auch sein erstes Tor für den FCLG, nachdem er den Ball mit dem Rücken zum Tor mitnahm, den Abwehrspieler und den Torwart umspielte und ihn ins Tor schob. Somit beendeten wir als Gruppenerster die Vorrunde. Im Achtelfinale erspielten wir uns einen 2:0 Sieg. Die Abwehr mit Tom, Felix und Max standen sicher. Mit schnell herausgespielten Bällen bedienten sie die Stürmer Baran und Kaan. In beeindruckter Form versenkte Kaan die Bälle eiskalt. Im Viertelfinale war es dann ein sehr spannendes Spiel. Nach einem Eckstoss gelang Torjäger Kaan das 1:0. Aus einem Gewusel heraus, haute er den Ball durch Freund und Feind ins Tor. Zur Hälfte der Spielzeit konnte der Gegner dann einen gut herausgespielten Konter zum Ausgleich nutzen. Mit guten Chancen auf beiden Seiten erzielte der Gegner dann 3 Sekunden vor Abpfiff das Tor zum 2:1 Sieg (EM Dritter). Die Enttäuschung war gross und die Motivation dahin. Die letzten beiden Spiele um die Plätze 5-8 wurden dann dazu genutzt alle Einwechselspielern länger spielen zulassen und Spaß zu haben. Ein grosses Dankeschön geht an den SC Langenhagen für ein gut organisiertes Turnier.

Dabei waren: Matthias, Maximilian, Julian, Felix Fritsch, Baran, Felix Flehmig, Tom, Kaan, Max Luca und Felix Falke