Auswärtssieg für die Zweite

Am heutigen Freitag Abend sichert sich das Team von Spielertrainer Bilgetekin 3 weitere Punkte. Bei strömenden Regen betraten die Kicker aus Gohfeld den Kunstrasen in Vlotho und bis kurz vor Schluss fand der Regen kein Ende. 

Nach der unglücklichen Niederlage gegen Herford am letzten Sonntag wollte die Mannschaft heute wieder siegen. Kapitän Kahlil fand zum Anpfiff motivierende Worte und Gohfeld setzte die Gastgeber von Anfang an unter Druck. In der 15. Minute trifft Charly Hasbolat zum 0:1.

Nach der Pause trifft Youngster Florian Timm zum 0:2. Doch Vlotho ließ sich nicht unterkriegen und legte ab der 70. Minute nach. Innerhalb von wenigen Minuten verkürzt Vlotho zunächst auf 1:2, trifft zum 2:2 Ausgleich und geht mit 3:2 in Führung. Der Gohfelder Oleg Will bringt Gohfeld in der 79. Minuten zurück ins Spiel und trifft zum 3:3. Kurz danach legt Hasbolat nach und trifft zur 3:4 Führung für die Grün-Weißen.