Auswärtssieg zum Saisonstart der B – Junioren

Nach erfolgreicher Qualifikation zur Kreisliga A, starteten heute unsere B – Junioren in Holsen in ihre Saison. Von Beginn an zeigten die Gäste eine konzentrierte und engagierte Leistung und ließen keinen Zweifel daran offen, sich einen einen Auswärtssieg zum Auftakt fest vorgenommen zu haben. Per Freistoß brachte Kapitän Dennis Schütze sein Team auch prompt in Führung, dass sich bis dahin bereits gute Chancen herausgearbeitet hatte. Ernest Berisha erhöhte nach toller Vorarbeit von Mustafa Sahan zum 0:2. In den letzten Minuten der ersten Halbzeit musste nach einem Fehler in den eigenen Abwehrreihen ein Strafstoß zum 1:2 hingenommen werden. Mit diesem durchaus gefährlichen Pausenstand ging es in Halbzeit 2, in der sich die Hausherren vom VfL Holsen einiges vorgenommen hatten. Gerade als die Gäste aus Löhne wieder das Spiel besser kontrollierten, zeigte der Unparteiische erneut auf den Elfmeterpunkt. Dieses mal parierte Robin Kipp glänzend und bewahrte sein Team somit vor dem Ausgleich. Wachgerüttelt von dem gehaltenen Strafstoß erhöhte Pascal Weber nach einem Abwehrfehler der Holsener auf den 1:3 Endstand. Trainer Maurizio Massanova, dem Verletzungs und Krankheitsbedingt heute nur 12 Spieler zur Verfügung standen, zeigte sich mit dem Auswärtssieg durchaus zufrieden.

 

2014-10-26 19.29.35

Schreibe einen Kommentar