Gohfeld unterliegt im Heimspiel

Bittere Niederlage im Derby

Die Stuckenholz-Elf muss am heutigen Mittwoch Abend eine bittere Heimniederlage verkraften. Die Kicker vom Mittelbach kassieren im Spiel gegen den SVBW kurz vor Schluss einen vermeidbaren Treffer und müssen sich mit 0:1 geschlagen geben.

Unter Flutlicht traf Gohfeld um 19:30 Uhr im heimischen Stadion auf die Mannschaft des SV Bischofshagen-Wittel. Die Häger sind seit vielen Spieltagen ungeschlagen – diese Serie wollten die Gohfelder beenden. Die Zuschauer sahen ein temporeiches Spiel mit vielen Chancen für die Gastgeber. Zum Ende der Partie hat dann Kapitän Müller die Chance per Freistoß aus 16m in Führung zu gehen – leider blieb dieser erfolglos.

Stattdessen passiert das, was Gohfeld heute unbedingt vermeiden wollte – die Gäste gehen im Führung und das kurz vor Ende der Partie. Besonders bitter, da der Schiedsrichter die Abseitssituation nicht erkannte.

Am Sonntag kommt der Gegner aus Exter.