Die ersehnten drei Punkte!

Am heutigen Sonntag konnte die Erste Mannschaft endlich den ersehnten ersten Saisonsieg einfahren. Nach den frustrierenden letzten Wochen, begann auch das Auswärtsspiel in Sundern mit einem Nackenschlag. Mario Bohos stürzte im vollbesetzten Strafraum unglücklich und musste anschließend mit einem Armbruch ausgewechselt werden. Wir wünschen an dieser Stelle alles Gute und eine schnellstmögliche Genesung. Glücklicherweise konnte das Team die bis dahin gute Anfangsphase weiterführen und ließ bis zur Halbzeitpause kaum gefährliche Situationen des Gegners zu.
In der zweiten Halbzeit war es dann Spielertrainer Ioan Perdei, der die Gohfelder nach einem langen Einwurf von Patrick Schirrmacher per Kopf in Führung brachte.
Der eingewechselte Dejan Bosic konnte im weiteren Spielverlauf einen verunglückten Rückpass erlaufen und zum 2:0 einschieben.
In der Schlussphase der Partie war es dann Nino Flottmann vorbehalten, nach einem Pass von Ioan Perdei für die endgültige Entscheidung zu sorgen.
Alles in allem ein erleichternder Auswärtssieg auf dem Sunderner-Ascheplatz.

 


(1) Jannik Müller (C)
(2) Patrick Schirrmacher (4) Lutz Eilbracht (5) Tim Göbel (3) Marvin König-Castro
(6) Brian Prieß (8) Martin Satari
(7) Nicolas Hoffmann (10) Ioan Perdei (9) Nino Flottmann
(11) Mario Bohos

 


(13) Dejan Bosic für (11) Mario Bohos
(16) Marvin Schirrmacher für (7) Nicolas Hoffmann
(14) Juri Wiens für (8) Martin Satari

 


0:1 Ioan Perdei
0:2 Dejan Bosic
0:3 Nino Flottmann

 

Am kommenden Sonntag kommt es zum schwierigen Ortsderby gegen den Tabellendritten aus Mennighüffen. Anstoß ist um 15 Uhr im Stadion Am Mittelbach.

Schreibe einen Kommentar