Boule-Turnier im Stadion Am Mittelbach

Eisen statt Leder

Zum wiederholten Mal war das Stadion Am Mittelbach Austragungsort des Gohfelder Boule-Turniers, ausgerichtet von der Arbeitsgemeinschaft der Gohfelder und Melberger Vereine. Unter Federführung von Dieter Treichel und Harald Herz fanden sich am gestrigen Samstag Nachmittag 35 Sportler am Mittelbach zusammen. Gespielt wurde in mehreren Teams gegeneinander, mit dem Ziel die Kugeln so präzise wie möglich zu platzieren. Trotz ein paar kurzen Unterbrechungen durch vereinzelte kurzweilige Regenschauer hatten alle Teilnehmer sichtlich Spaß an diesem sportlichen Event der etwas anderen Art. Zu den aktiven Teilnehmern gehörten nicht nur erfahrene Boule-Spieler sondern auch einige Gohfelder Fußballer. Einer von Ihnen ist Uwe „Jupp“ Prohaska, welcher an diesem Tag die Kugel aus Leder gegen die Kugeln aus Eisen tauschte, um sich einen Platz auf dem Podest zu sichern. Dirk Müller und Rüdiger Ramöller verpassten nur knapp die oberen Ränge.