Fahrlässige Niederlage

09.09.2012 / SG FA Herringh.-Eickum II – FC Löhne-Gohfeld I / 2:1 (0:1)

Am heutigen Sonntag musste unsere erste Mannschaft auf dem Kunstrasenplatz in Herringhausen eine Niederlage hinnehmen, die nur schwer zu verstehen war.
Bereits in der ersten Halbzeit hatte man durch zahlreiche hochkarätige Torchancen die Möglichkeit, das Spiel in der Frühphase für sich zu entscheiden. Letztlich sprang nur die 1:0-Führung durch Selami Jashari dabei heraus, der nach Vorlage von Lutz Eilbracht einen schönen Spielzug über die rechte Seite abschloss.
Auch in Halbzeit zwei ließ die Gohfelder Mannschaft einige hundertprozentige Torchance liegen und konnte den Ball selbst aus kürzester Distanz nicht über die Linie bugsieren.
Wie so oft im Fußball rächte sich diese fahrlässige Chancenverwertung und die Herringhausener Offensive zeigte in brutalster Effektivität, wie man es besser macht.
So ließen ein Fernschuss und ein klug ausgespielter Konter zum Einen die drei Punkte in Herringhausen und zum Anderen verdutzte Gohfelder Spieler auf dem Platz zurück.

Aufstellung:

Jannik Müller (1) (C)
Lutz Eilbracht (2) Juri Wiens (4) Ioan Perdei (5) Marvin Schirrmacher (3)
Waldemar Sik (6) Tim Goebel (8)
Martin Satari (7) Selami Jashari (10) Marvin König-Castro (9)
Gürhan Kocagöz (11)

Einwechslungen:

(12) Patrick Schirrmacher für (7) Martin Satari
(13) Nino Flottmann für (9) Marvin König-Castro

Tore:

0:1 Selami Jashari
1:1
2:1

Am kommenden Sonntag geht es gegen den TSV RW Dreyen II. Anstoß ist um 15:00 Uhr im Stadion Am Mittelbach.

Schreibe einen Kommentar