Vorbereitung zum ersten Heimspiel auf Rasen in 2016

Frühjahrsputz im Gohfelder Stadion

Die Temperaturen steigen und die Sonne zeigt sich immer häufiger. Bald ist es wieder soweit! Dann wechselt der Austragungsort für die Heimspiele und Trainings der Gohfelder Kicker wieder in das heimische Stadion. Nach Monaten der Wartezeit und einigen Wettkämpfen auf der harten Asche, soll es zu den nächsten Heimspielen wieder auf Rasen um Punkte gehen.

Damit sich dort auch die Zuschauer wohlfühlen und zahlreich erscheinen, wurde im Vorfeld zum Frühjahrsputz geladen, um die Heimstätte des FCLG aus dem Winterschlaf zu erwecken. Die Bandenwerbung wurde zurechtgerückt und gereinigt, die Vereinshütte und das Kassenhaus aufgeräumt, sowie die Holzlatten der Stadionbänke komplett ausgetauscht und gestrichen. Dazu hat auch die Stadt Löhne den Mähroboter wieder ins Stadion gebracht.

Großer Dank geht dabei an Patrick Schirrmacher, der nicht nur die Vorbereitungen organisierte, sondern auch mit großem Arbeitseinsatz voran ging.

Das nächste Heimspiel im hergerichteten Stadion bestreitet die 1. Mannschaft am 10.04. um 15 Uhr gegen den SV Oetinghausen II. Die „Zweite“ des FCLG folgt am 14.04. gegen den TV Elverdissen II.

 

Fruehjahrsputz 2016