Lennart Knigge

Gewinn des Wanderpokals der U9 bei der SG Blau-Rot-Weiß

Am 01.05.2014 spielte unsere U9 beim 11. Kick-Fun-Cup der SG Blau-Rot-Weiß Deckbergen in Rinteln um den Klüffmann Küchen Wanderpokal. Bei diesem Turnier spielten 5 Mannschaften im Modus Jeder gegen Jeden um den Wanderpokal, diesen Pokal gewann unsere U9 mit 10:0 Toren und 10 Punkten.

Im 1. Spiel ging es gegen die JSG Weser-Süd, das man mit 2:0 gewann (Lennart Knigge und Maximilian Witte). Dabei tat man sich jedoch schwer und es dauerte lange bis der Sieg sicher war. Das 2. Spiel war noch ein Kampfspiel: man belagerte das Tor des Gegners, aber ein Tor sollte nicht fallen. Am Ende trennte man sich 0:0 gegen die JSG Rohden. Im 3. Spiel sollte dann endlich der Knoten platzen. Mit viel Passspiel und kämpferischer Leistung musste der Gastgeber (SG BRW) eine 5:0-Niederlage (Lennart Knigge 2,Baran Akbas, Jeremy Zwiefka, Maximilian Witte) über sich ergehen lassen. Im letzten Spiel ging es um den Turniersieg gegen den Vfl Bückeburg. Es wurde ein erwartet schweres Spiel, da der Gegner durchaus mitspielte und dadurch seine Chancen hatte. Doch nach Hälfte der Spielzeit gelang uns das erste Tor, womit der Wille des Gegners bereits gebrochen war. Dieser musste sich von da an immer wieder gegen die Angriffe unserer Mannschaft widersetzen, sodass unsere U9-Mannschaft klar mit 3:0 (Lennart Knigge, Merlin Bachmann 2) gewannen. Somit wurden unsere jungen Kicker Turniersieger und gewannen den Wanderpokal.

SG BRW Mai 14 (21)

Und ein Highlight gab es noch für unsere Mannschaft: Lennart Knigge wurde als „Bester Torschütze“ ausgezeichnet – und das als Abwehrspieler. Das zeichnet wiedermal unser Offensivverhalten aus, und dass er wie immer seine Seite hoch und runter läuft.

Mannschaftsaufstellung: Mathias Barth (1), Maximilian Witte (2), Felix Fritsch (3), Kaan Aydin (4), Baran Akbas (5), Tom Kleinmann (6), Leon Börger (7), Jeremy Zwiefka (8), Lennart Knigge (9), Merlin Bachmann (10)

Schreibe einen Kommentar