Trainerstab zu Gast beim Herforder EV

Gohfeld On Ice

Heute mal kein Fußball – so lautete das Motto des gestrigen Gohfelder Trainerabends. Jugendleiter Nino Flottmann lud seinen Übungsleiterstab als Dank für deren Engagement zum Top-Spiel in die Eishalle Herford. Die Ice-Dragons des HEV trafen gestern auf die Bären aus Neuwied, den drittplatzierten der Regionalliga. Ein Spiel das es in sich hatte – wie die über 600 Zuschauer bestätigen können.

Die Eishockey Neulinge vom Mittelbach staunten vor allem über die Geschindigkeit aber auch die körperliche Härte des Spiels – und sahen an diesem Abend unzählige Tore. Insgesamt 10 Mal versenkten die Gäste aus Neuwied den Puk im Tor der Herforder. Die in der Defensive geschwächten Gastgeber konnten mit nur 4 Toren wenig gegen den Siegeszug der Bären tun.