FC Herford gg. FCLG 2:0 (1:0)

Gohfeld spielt stark! – Die Punkte bleiben in Herford

Bei bestem Wetter stand das letzte Auswärtsspiel der Saison, beim FC Herford auf dem Programm.

Mit einem Sieg konnten sich die Herforder den 2. und somit den zur Relegation für die Kreisliga A berichtigenden, Tabellenplatz sichern.

 

Die Gohfelder Elf wurde mit dem Auftrag, zu beweisen, dass man im ,,Konzert der Großen“ mitmischen kann, von Coach Frank Stuckenholz ins Rennen geschickt. Zu Beginn wirkte die Mannschaft vom hohen Tempo der Herforder etwas überrumpelt und hielt mit Mühe den Kasten sauber. Nach gut 10 Minuten fing man sich aber und bot dem FC Herford die Stirn. Hoher Laufaufwand und leidenschaftlich geführte Zweikämpfe trugen dazu bei, dass der Unterschied von 22 Punkten in der Tabelle weitestgehend unbemerkt blieb. Durch Chancen von Daniel Rasche (15.) und Nino Flottmann (20.) schien eine Führung im Bereich des Möglichen. In der 24. Minuten ließen die Herford jedoch kurz ihre Klasse aufblitzen und gingen mit 1:0 in Führung.

In der zweiten Halbzeit konnte der FCLG sogar noch zulegen und erarbeitete sich einige Torchancen. Der FC Herford hatte ebenso einige gute Möglichkeiten, die aber durch eine starke Abwehrleistung zu Nichte gemacht wurden. Nach einem Platzverweis der Herforder (75.) warf man zum Ende der Partie alles nach vorne um den verdienten Punkt zu holen. Im Gegenzug fing man sich leider das 2:0 (81.) Damit war die Partie zu Gunsten der Hausherren entschieden.

 

Alles in allem eine Leistung, die mit Weitsicht auf die kommende Saison, ein Schritt in die richtige Richtung ist und der jungen Truppe eine Menge Selbstvertrauen geben darf.

Besonders gefreut hat sich die Mannschaft über die zahlreichen Gohfelder, die sich am Kunstrasenplatz in Diebrock, zur Unterstützung eingefunden haben.

 

Aufstellung:

J.Müller – Krutemeier, Eilbracht, Sarier, M.Schirrmacher – Bilgetekin, Jackmann (70. Sik) – D.Rasche (67. Hoffmann), Schwarze, Boers (88. Prieß) – Flottmann

 

Am kommenden Sonntag empfängt der FC Löhne-Gohfeld zum letzten Saisonspiel gegen den FC Exter. Wir freuen uns auf einen standesgemäßen Abschluss einer rundum gelungenen Saison.