U9 – Hallenkreismeisterschaft

Gohfelder haben Zwischenrunde fest im Blick

Am Sonntag, 08.12.13, erspielten sich die Gohfelder U9-Kicker beim ersten Spieltag der Hallenkreismeisterschaft eine gute Ausgangsposition für die Zwischenrunde. Gleich im ersten Spiel hieß der Gegner FA Herringhausen/Eickum, der um den Gruppensieg mitspielt. Es war ein kämpferisch wie spielerisch gutes Match mit vielen Torchancen auf beiden Seiten. Da beide Keeper jedoch alles hielten, endete die Partie 0:0. Am Ende belegte Gohfeld ohne Gegentor den 2. Platz, punktgleich mit Herringhausen, die jedoch ein besseres Torverhältnis erzielen konnten.

Für Gohfeld spielten: Mathias Barth (1), Maximilian Witte (2), Lennart Knigge (3), Noah Heinrichs (4), Baran Akbas (5), Kaan Aydin (6), Merlin Bachmann (7), Tom Kleinmann (8), Jeremy Zwiefka (9)

FCLG – FA Herringhausen/Eickum 0:0

FCLG – TuS Eintracht Südlengern 3:0, Tore: Merlin Bachmann (2), Maximilian Witte

FCLG – SG Schweicheln 6:0, Tore: Merlin Bachmann (2), Maximilian Witte, Baran Akbas, Tom Kleinmann, Kaan Aydin

FCLG – VfL Holsen 3:0, Tore: Kaan Aydin, Jeremy Zwiefka, Eigentor

Platzierungen:

1. FA Herringhausen/Eickum … 10 Pkt. – 15:0 Tore

2. FC Löhne-Gohfeld … 10 Pkt. – 12:0 Tore

3. VfL Holsen … 6 Pkt. – 9:6 Tore

4. TuS Eintracht Südlengern … 3 Pkt. – 1:15 Tore

5. SG Schweicheln … 0 Pkt. – 1:21 Tore

Schreibe einen Kommentar