Erfolgreicher Start in die Rückrunde

Hiddenhausen II vs. FCLG 1:4

Zum Start der Rückrunde stand das Auswärtsspiel bei der Spvg. Hiddenhausen II auf dem Programm. Nach mittelmäßigen Testspielergebnissen galt es heute für die Elf von Trainer Stuckenholz wieder bei 100% zu sein.

Auf einem schwer zu bespielenden Eilshauser Aschenplatz taten sich die Gohfelder zunächst schwer ein Mittel gegen die tief stehenden Gastgeber zu finden, die nach einem individuellen Fehler in der 19. Minute mit ihrem einzigen Torschuss des Spiels sogar in Führung gehen konnten. Diese Führung konnte Raphael Rasche nach 30 Minuten mit einem sehenswerten Volleyschuss zum Pausenstand ausgleichen. Nach der Pause war weiter nur Gohfeld am Drücker und erspielte sich Chance um Chance, doch der erhoffte Führungstreffer blieb vorerst aus.
In der 79. Minute erlöste Lennart Bärwinkel die Gohfelder mit einem strammen Linksschuss in den Kasten der Hiddenhauser. Patrick Jackmann (81.), mit einem sehenswerten Solo und Tino Müller (88.), nach einer schönen Kombination stellten für Gohfeld den verdienten 4:1 Endstand her.

Am nächsten Wochenende trifft der FCLG zum Nachholspiel des 17. Spieltags, zuhause, auf den Ortsnachbarn vom SV Löhne-Obernbeck.

Aufstellung: Müller – M. Schirrmacher, Jurkewitz, Eilbracht, N. Schirrmacher (Krutemeier) – T.Müller, Sarier (Jackmann) – Bärwinkel, Rasche, Hoffmann (Husmeier) – Flottmann