Junioren

14.05.11 D1 – JSG Hiddenhausen/Oetinghausen 1:3 (0:1)

Tor: Leon Alper weiterlesen

14.05.2011 D2 – TSV Dreyen 1:5 (1:3)

Tor: Rene Pörtner

Gute Besserung Rene! weiterlesen

Sonntag, 15.05.11 B-Junioren – SV Sundern II

Der Gegner erschien leider nur mit 8 Spielern.
So ist das Ergebnis von 15:0 (4:0) auch nicht über zu bewerten.

Das 1:0 in der 8. Minute war kurioserweise ein Eigentor.

Außer, dass der Schiri seine Pfeife und seine Karten vergessen hatte, gibt es zu diesem Spiel gegen einen Gegner mit 3 Mann weniger auf dem Platz nicht viel zu berichten. weiterlesen

Sonntag, 08.05.11 B-Junioren holen in Bruchmühlen 3 Punkte

TuS Bruchmühlen – FCLG 0:4 (0:0) … Tore: Fatih Seker (2), Toni Islamay, Felix Jurkewitz

Aufgrund vieler Konfirmationsfeiern mussten 4 Spieler der C-Jugend (Toni Islamay, Nils Schirrmacher, Eric Schneider, Pascal Krieger) bei den B-Junioren aushelfen.
Ansprache des Schiris vor dem Spiel: Ich bin Engländer und lasse viel durchgehen – hart aber fair. weiterlesen

04.05.11 TV Elverdissen – D1 2:2 (2:0)

Tore: Leon Alper, Nikolas Schierholz (FE)

In der ersten Hälfte sahen die mitgereisten Fans eine überlegene Elverdisser Mannschaft, die durchaus verdient eine 2:0 Pausenführung herausspielte. Im zweiten Abschnitt kam Gohfeld deutlich besser ins Spiel
und war phasenweise spielerisch mit dem Gastgeber auf gleichem Nivaeu, wenn nicht sogar überlegen. weiterlesen

30.04.2011 Bünder SV II – D1 0:4 (0:2)

Tore: Niko Schierholz (3), Florian Timm

Ein klarer Sieg, durch effektiv genutzte Torchancen. Eine Defensive, die kaum echte Möglichkeiten für den Gegner zugelassen hat. Spielerisch einer unserer weniger guten Auftritte. Da ist mehr drin und das werden wir in den nächsten Partien auch abrufen müssen. weiterlesen

B-Junioren nehmen Titelanwärter VfL Holsen auseinander

FCLG – VfL Holsen 4:1 (2:0) … Tore: Tino Müller (FE), Felix Jurkewitz, Tobias Krutemeier, Fatih Seker Die C-Jugendspieler Tino Müller, Felix Baumeister und Nico Schlomann ergänzten heute den eigenen B-Junioren-Kader von 11 Spielern. Dadurch, dass mit Tino Müller ein erfahrener Abwehrspieler auf dem Platz stand, konnte unser Felix Jurkewirtz diesmal mit der Nr. 10 im zentralen Mittelfeld spielen. Von Anfang an standen die Gohfelder gut sortiert und ließen den Gegner nicht ins Spiel kommen. Die bei schönem Wetter zahlreich erschienenen Zuschauer konnten 80 Minuten lang ein wirklich starkes Spiel der Gohfelder Jungs verfolgen. In den ersten 15

Mittwoch, 13.04.11 B-Junioren holen 1 Punkt in Dünne

TuS Dünne II – FCLG 1:1 (1:1) … Tor: Fatih Seker Anpfiff ohne angesetzten Schiri um 19.10 Uhr auf dem „Acker“ in Dünne. Der TuS macht von Anfang an Druck und die Gohfelder bekommen den Ball hinten nicht raus. So geht der Gegner bereits nach 6 Minuten mit 1:0 in Führung. Eine Minute später die Ausgleichchance für uns – Max Jurkewitz setzt sich sehr schön im Mittelfeld durch und passt auf Fatih – der geht links bis zur Torauslinie und schlägt die Kugel vors Tor – aus 5 m trifft Egzon Islamay den Ball nicht richtig und dieser geht

Mi., 13.04.11: C-Jugend gewinnt 3:1 in Holsen

Tore: Tino Müller, Can Parlak, Pascal Krieger Bericht von Tino Müller: Unsere C-Jugend war von Anfang an hellwach und wirkte auf diese Partie gut eingestellt. Die 1. Halbzeit verlief mehr oder weniger ereignislos. Die Gohfelder hatten mehr vom Spiel, verloren jedoch zu viele Bälle auf dem Weg nach vorne. Nach einem gut herausgespielten Angriff über rechts setzte Can Parlak das Leder aus spitzem Winkel leider nur an den Innenpfosten. Es fehlte, wie so oft in letzer Zeit, das bisschen Glück. Die großgewachsenen Holsener konnten nur bei Standards gefährlich werden. Der Schiri Pfiff pünktlich zur Pause. In der 2

Schmeichelhafter Punkt

VfL Klosterbauerschaft – B-Junioren 2:2 (1:0) Tore: Pascal Krieger, Hüseyin „Onur“ Kayahan Gleich in der 2. Minute die erste Chance nach einer Ecke – Felix Jurkewitz schießt knapp vorbei. In den nächsten Minuten bestimmt Gohfeld das Spiel und hat einige Torchancen, die jedoch nicht genutzt werden können. In der 21. Minute dann der erste richtige Angriff des Gegners über die rechte Seite, den dieser auch zum 1:0 verwerten kann

09.04.2011 SC Vlotho – D1 3:2 (2:1)

Tore: Tobias Koch, Leon Alper Der Punkt war drin und wäre wohl auch verdient gewesen. Leider wird im Fußball aber nach Toren abgerechnet und nicht nach Haltungsnoten. Wie schon in den letzten Spielen zeigten unsere Jungs viel Engagement und gingen früh in Führung. Es wurden wenig Chancen zugelassen aber das Wenige reichte dem Gegner für eine 2:1 Pausenführung. Mitte der zweiten Hälfte konnte Leon noch einmal den Ausgleich

09.04.2011 SC Enger 13/53 II – E2 3:7 (2:3)

Unsere Kicker konnten souverän 3 Punkte aus Enger mit nach Hause nehmen. Nach dem wir nach ca. 10 Minuten Spielzeit dann wach geworden sind spielten wir einen guten und ansehbaren Fußball. Die Kids schossen 3 gute und sehr schön herausgespielte Tore, allerdings hätten es durchaus 5 mehr sein können in Halbezit 1. Kurz vor der Halbzeitpause hatten unser Kicker dann einen durchhänger und es wurde kurz vor der Pause nochmal spannend, die Spieler des SC Enger konnte durch 2 schlimme Fehler unsere Spieler 2 schnelle Tore machen und so verkürzten sie den Spielstand noch vor der Pause auf 2:3

D-Junioren Grömitz 2008