FC Löhne-Gohfeld I - SV Löhne-Obernbeck I 0:4 (0:2)

Klare Niederlage im Ortsderby

Im heutigen Ortsderby gegen den ungeschlagenen Tabellenführer SV Löhne-Oberbeck, kam die junge Gohfelder Mannschaft leider zu keinem Zeitpunkt für einen Punktgewinn in Frage.
Zwar zeigte man sich nach den Siegen in den letzten drei Spielen durchaus verbessert im Vergleich zum Hinspiel, musste sich aber letztlich mit dem gleichen Ergebnis geschlagen geben. Den beiden Gegentoren in der ersten Halbzeit konnte man letztlich zu wenige eigene Offensivaktionen entgegenbringen.
Nach dem Seitenwechsel konnte man durch einen Pfostentreffer nochmal für einen kleinen Aufschwung sorgen, doch der souveräne Tabellenführer schlug durch zwei weitere Treffer zurück.
Zusammenfassend eine verdiente Niederlage, die maximal ein bisschen zu hoch ausfiel.

 
Aufstellung:

(1) Jannik Müller
(2) Marvin Schirrmacher (4) Lutz Eilbracht (C) (8) Ender Sarier (3) Brian Prieß
(6) Kader Bilgetekin
(7) Mirco Boers (5) Tino Müller (10) Alexander Schwarze (9) Raphael Rasche
(11) Nino Flottmann

Einwechslungen:

(13) Hadi Khalil für (7) Mirco Boers
(14) Pascal Hildebrand für (9) Raphael Rasche

Tore:

0:1
0:2
0:3
0:4

Am kommenden Sonntag geht es zum Auswärtsspiel gegen die TSV Rot-Weiß Dreyen II. Gespielt wird bereits um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Dreyen.

Fotostrecke zum Spiel auf FuPa.net