Niederlage in Vlotho

06.11.2011 / SC Vlotho II – FC Löhne-Gohfeld I / 2:0 (1:0) / Im Vlothoer Rudolf-Kaiser-Stadion gab es am heutigen Sonntag keine Punkte für unsere Erste Mannschaft zu holen. Zwar zeigte man ohne den verletzten Trainer Ioan Perdei vorallem in der ersten Hälfte eine ordentliche Partie, musste sich aber letztlich verdientermaßen dem Vlothoer Gastgeber geschlagen geben. Dabei folgten die beiden Gegentore jeweils auf Gohfelder Fehler in der Defensive. Während sich Hadi Khalil beim ersten Gegentreffer einen ebenso ärgerlichen wie vermeidbaren Ballverlust im Mittelfeld leistete, ließ das Stellungsspiel von Nino Flottmann bei der Freistoß Hereingabe zum zweiten Treffer doch einige Wünsche offen.
So muss man sich auf die wichtigen folgenden Wochen konzentrieren und eine möglichst hohe Punkteausbeute aus den verbleibenden vier Hinrundenspielen erspielen.

An dieser Stelle wünscht die gesamte Mannschaft dem verletzten Trainer Ioan Perdei eine baldige und zügige Genesung, der sich eine schmerzhafte Knieverletzung auf der Arbeit zuzog.

Aufstellung:

(1) Jannik Müller
(2) Maurizio Massanova (4) Henrik Pönnighaus (5) Lutz Eilbracht (C) (3) Marvin Schirrmacher
(6) Johann Derksen (8) Hadi Khalil
(7) Marvin König-Castro (10) Jan-Hendrik Staffe (9) Nino Flottmann
(11) Santiago Vales-Galdeano

Einwechslungen:

(16) Fabian Siekmann für (11) Santiago Vales-Galdeano
(14) Manuel Marx für (6) Johann Derksen
(12) Nicolas Hoffmann für (8) Hadi Khalil

Tore:

1:0
2:0

Nächste Woche kommt es zum Heimspiel gegen den SV Oetinghausen II. Anstoß ist um 15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar