SV Oetinghausen II gg FCLG 2:2 (0:2)

Punkte liegen gelassen…

Am heutigen Sonntag war die 1te Manschaft zu Gast in Oetinghausen. Der Aufsteiger aus der Großgemeinde Hiddenhausen konnte im bisherigen Saisonverlauf schon einige Punkte sammeln. Die Partie begann für FCLG optimal, denn in der 5min. konnte Nino Flottmann bereits die erhoffte Führung erzielen. Dieses sollte der jungen Truppe Sicherheit geben… Und so konnte in der 22min. Lennard Bärwinkel auf 0:2 erhöhen. FCLG spielte bis zur Halbzeit konzentriert weiter und ließ kaum nennenswerte Torchancen für Oetinghausen zu. Eine gute 1.te Halbzeit!! Und so wollte man auch die 2.te Halbzeit bestreiten.. Sicheres Passspiel gute schnelle Konter… Und das konnte man auch bis zur 75. Minute!! 4 hochkarätige Chancen folgten. Alle allerdings wurden fahrlässig vergeben. Was nun folgte war wie in vielen Spielen schon erlebt, der Gegner pusht sich nach vorn und macht in der 79.min das 1:2. Es folgte nun noch mehr Hektik und Unkonzentriertheit. Die Folge leider das 2:2 in der 84.min. So blieb es auch bis zum Abpfiff vom guten Schiedsrichter Lukas Lindenschmidt. Fazit: 2 Punkte verschenkt, da man höher hätte führen müssen

Aufstellung: König, N. Schirrmacher, Eilbracht, Jurkewitz, Krutemeier, Bilgetekin, Bärwinkel, Halavurt, Jackmann, Flottmann und Schwarze

eingewechselt: Khalil, Rasche u. M. Schirrmacher

 

Vorschau: Donnerstag, 08.10.2015 Heimspiel gg. TuS Bonneberg Anstoß: 19.30 Uhr in Gohfeld