Sport-Duwe-Cup 2016

SC Halle gewinnt in Gohfeld

Die E-Junioren des SC Halle gewinne den diesjährigen Sport-Duwe-Cup 2016. Die Gäste aus Halle setzen sich in der Vorrunde als auch in den Play-Offs gegen alle Kontrahenten durch und sichern sich den Wanderpokal. Im letzten Jahr siegte der SC Melle und gewann damals bei der Erstauflage des Turniers. Die Zuschauer sahen spannende Spiele und hochkaretigen Jugendfußball, obwohl das Turnier dieses mal mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte. Zunächst mussten die Organisatoren auf Grund von 2 Absagen den Spielplan kurzfristig ändern – damit jedoch nicht genug, am Turniertag blieb der SC Salzgitter unabgemeldet fern, sodass eine erneute Planänderung nötig wurde. Das Teilnehmerfeld dezimierte sich dadurch unplanmäßig von 12 auf 9 Mannschaften. Das Wetter meinte es an diesem Samstag ebenfalls nicht gut mit dem FC Löhne-Gohfeld und so gab es zwischendurch immer wieder heftige Schauer. Trotz dieser Widrigkeiten hatten vorallem die Spieler ihren Spaß. Den weiten Platz erspielte sich der TSV Krähenwinkel, gefolgt vom SC Melle auf Platz drei.