SV Sundern I - FC Löhne-Gohfeld I 0:2 (0:1)

Sieg zum Jahresabschluss

Am vergangenen Wochenende absolvierte unsere Erste Mannschaft zum Abschluss des Fußballjahres ihr Gastspiel beim SV Sundern.
Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge, tat sich die Stuckenholz-Elf im letzten Spiel des Jahres sichtbar schwer spielerische Mittel auf dem Sunderaner Aschplatz zu finden. Nach knapp einer halben Stunde schaffte es der FCLG dann allerdings die leichte Feldüberlegenheit in etwas Zählbares umzumünzen. Einen Fernschuss von Mittelfeldspieler Patrick Jackmann konnte der Sunderaner Torwart nur abprallen lassen und eröffnete somit dem lauernden Nino Flottmann die Chance zur Führung per klassischem Abstauber.
Mit dieser zwar verdienten, allerdings nicht beruhigenden Führung ging es in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel zeigte sich ein ähnliches Bild, die Gastgeber kamen allerdings durch die ein oder andere gefährlichere Aktion dem Ausgleich etwas näher. Somit wurde bei den Gohfelder Anhängern der Wunsch nach dem erlösenden zweiten Gohfelder Treffer immer größer, welcher nach etwas mehr als einer Stunde auch fiel.
Nino Flottmann setzte sich nach einer geklärten Freistoßflanke an der Grundlinie durch und brachte den Ball mit einer straffen Hereingabe genau auf den Kopf von Lutz Eilbracht. Der Kapitän hatte keine große Mühe mit seinem bereits sechsten Saisontor für die Entscheidung zu sorgen.

Somit beendet die Erste Mannschaft das Jahr 2016 mit 26 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz.
 
Aufstellung:

(1) Jannik Müller
(2) Oliver Krutemeier (4) Lutz Eilbracht (C) (5) Tino Müller (9) Marvin Schirrmacher
(6) Kader Bilgetekin
(7) Daniel Rasche (8) Patrick Jackmann (10) Alexander Schwarze (3) Lennart Bärwinkel
(11) Nino Flottmann

Einwechslungen:

(13) Nils Schirrmacher für (3) Lennart Bärwinkel
(14) Tino Müller für (10) Alexander Schwarze

Das nächste Pflichtspiel findet am 21.02.2016 statt. Das Jahr beginnt mit einem Heimspiel gegen die SG Schweicheln.
Die Erste Mannschaft wünscht ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!