FCLG gg RW Dreyen II 9:1 (2:0)

Torflut am Mittelbach

Am heutigen Tag war die Reserve von RW Dreyen zu Gast am Mittelbach. Bei bestem Fussballwetter sahen die Zuschauer eine konzentrierte Anfangsphase des FCLG und dementsprechend die frühe Führung nach 26 Minuten durch Nino Flottmann. Kopfballtor nach Flanke des emsigen Oliver Krutemeier! Es ging danach immer wieder Richtung des Dreyener Tores und so fiel dann nach einer Standardsituation durch Capitano Lutz Eilbracht das 2:0 in der 43min. Und im Gegensatz zu manch anderem Spiel hatten die Gohfelder heute Torlaune in Halbzeit zwei und machten gleich weiter…. Vor allen Goalgetter Nino Flottmann stockte sein Torkonto weiter auf. Er ließ in der 47., 64 und 75. min noch 3 weitere Tore folgen, darunter noch einen Kopfballtreffer! Ein Tag den er so schnell sicher nicht vergessen wird…. Weitere Torschützen 46. Alex Schwarze, 52. Lennart Bärwinkel aus 18 m, 65. Oliver Krutemeier und 72. Nicolas Hoffmann, bei einem Gegentreffer in der 67.min. Endstand 9:1 für FCLG!!! Ein Sieg der in der Höhe in Ordnung geht, da man permanent versucht hat den Gegner zu stören und zu Fehlern zu zwingen. Heute hat vieles gepasst und geklappt. So weiter! Positiv zu erwähnen ist auch der gelungene Einstand der beiden A-Jgd. Spieler Ender Sarier und Raphael Rasche. Beide fügten sich nahtlos ein und waren präsent im Spiel. In der Schlussphase standen somit 7 Spieler unter 19 Jahren auf dem Platz!

Am kommenden Sonntag, 01.11.15 ist spielfrei und die nächste Partie steigt somit erst am 08.11.15 um 14.30 Uhr in Holsen.

Aufstellung: J. Müller Krutemeier Eilbracht N. Schirrmacher M. Schirrmacher Bilgetekin Schwarze Halavurt Bärwinkel D. Rasche u. Flottmann

Eingewechselt: Hoffmann Sarier R. Rasche