F1 Junioren

Weltmeisterschaft in Bielefeld-Jöllenbeck

Am 24.05.2014 spielte die F1-Jugend die Vorrunde der Weltmeisterschaft in Bielefeld-Jöllenbeck. Wir starteten für das Land „HONDURAS“. Es starteten insgesamt 32 Mannschaften in 4er-Gruppen. In unserer Gruppe mussten wir gegen die Schweiz (TuS Minderheide), Ecuador (JSG Hiddenhausen / Oetinghausen) und Frankreich (TuS Bonneberg) spielen. Da Frankreich nicht angetreten war, wurde das erste Spiel mit 2:0 für uns gewertet. Das 2. Spiel gegen Ecuador gewannen wir mit 7:1 und gegen die Schweiz gewann man 5:4. Somit waren wir Gruppenerster und für das Achtelfinale am 25.05.2014 qualifiziert. Da hieß der Gegner Argentinien (SC Wiedenbrück 2000). Es war ein Gegner auf Augenhöhe, weshalb das Spiel erst im 9-Meterschießen entschieden wurde. Am Ende setzten wir uns mit 5:4 durch. Somit trafen wir im Viertelfinale auf Südkorea (TSV Amshausen). In dieser Patie unterlagen wir unglücklich mit 2:4. Mit dem Ausscheiden erreichten wir den 5. Platz bei der Weltmeisterschaft.

Schreibe einen Kommentar