FC Löhne-Gohfeld I - SPVG Hiddenhausen II 2:1 (0:0)

Zurück in der Erfolgsspur

Nach zähen und umkämpften 90 Minuten konnte unsere Erste Mannschaft am heutigen Sonntag nach drei Spielen ohne Sieg wieder die volle Punkteausbeute einfahren.

Gegen einen über die gesamte Spieldauer tiefstehenden Gast aus Hiddenhausen, tat sich die Elf von Trainer Stuckenholz aber durchaus schwer und verpasste es eine der wenigen Torchancen zur frühen Führung zu verwerten. Die meisten Angriffe der Heimmannschaft wurden leider zu inkonsequent ausgespielt, weshalb es letztlich torlos in die Halbzeitpause ging.

Die zweite Halbzeit bot zunächst das gleiche Bild. Der erlösende Führungstreffer fiel dann nach einer Stunde, nachdem Lennart Bärwinkel mit einem satten Linksschuss ins linke Toreck traf.
Knapp zehn Minuten vor dem Ende war es dann Alexander Schwarze, der mit seinem Premieren-Tor für den FCLG nach einem schönen Angriff über die rechte Seite, für die vermeintliche Entscheidung sorgte.

Durch einen extrem unglücklich abgefälschten Ball, der über das Gesicht eines Gohfelder Verteidigers über Keeper Jannik Müller ins Tor flog, ließ man wie bereits vor zwei Wochen den Gegner durch den Anschlusstreffer wieder ins Spiel kommen. So zitterte man den unterm Strich verdienten aber hart erkämpften Sieg ins Ziel und konnte damit den sechsten Tabellenplatz verteidigen.

 
Aufstellung:

(1) Jannik Müller
(2) Oliver Krutemeier (4) Lutz Eilbracht (C) (5) Felix Jurkewitz (7) Nicolas Hoffmann
(6) Kader Bilgetekin
(3) Lennart Bärwinkel (8) Patrick Jackmann (10) Alexander Schwarze (9) Pascal Hildebrand
(11) Nino Flottmann

Einwechslungen:

(12) Nils Schirrmacher für (8) Patrick Jackmann
(14) Emre Halavurt für (9) Pascal Hildebrand

Tore:

1:0 Lennart Bärwinkel
2:0 Alexander Schwarze
2:1

Weiter geht es mit dem Auswärtsspiel bei der Zweiten Mannschaft vom SV Oetinghausen. Gespielt wird am 04.10.2015 um 13 Uhr an der Mittelpunktstraße in Hiddenhausen.