Heimspiel gegen SVLO II

Bittere Pille

Das war eine echt bittere Pille, die die Gohfelder Kicker gestern schlucken mussten. Der Derbygegner kam aus Oberbeck und reiste als Tabellenletzter an den Mittelbach. Mit unzähligen Gegentoren und nur 7 Punkten gehört die Obernbecker Reserve zu den vermeidlich schwächeren Mannschaften der Kreisliga B.

Nicht nur deswegen haben sich viele Gohfelder Zuschauer heute einen klaren Heimsieg der Hahne-Elf gewünscht. Es kam jedoch alles ganz anders als gedacht.

Bereits nach 4 Minuten landete der Ball im heimischen Tor. Für einen kurzen Moment stockte allen Gohfeldern der Atmen, denn mit einem derart frühen Gegentor hatte an diesem Tag keiner gerechnet. Gohfeld spielt weiter, erarbeitet sich Chancen, jedoch nur wenige davon sind wirklich gefährlich. Obernbeck verteidigt konsequent und nutz eine weitere Unachtsamkeit der Gastgeber. In Minute 33 erhöht der SVLO gar auf 0:2.

Aber dann, kurze Zeit später, gelingt es dem Gohfelder Nils Schirrmacher aus 20 Metern den Ball im Knick zu versenken. Gohfeld scheint zurück zu sein und verkürzt damit auf 1:2 kurz vor der Halbzeit.

Nach der Pause vergehen nur wenige Minuten ehe es dem Youngster Lucas Husmeier gelingt den 2:2 Ausgleich zu erzielen. Es steht unentschieden und der Mittelbach-Elf blieben noch 40 Minuten das Spiel für sich zu entscheiden. Leider fehlt es der Gohfelder Offensive weiterhin an Durchschlagskraft. Der Trainer versucht mit den Einwechselungen von Koch und Sahan den Drang nach vorne zu erhöhen. Die Rechnung ging aber nur bedingt auf und so passiert das, was passieren musste. SVLO II erhöht in der 83. Spielminute auf 2:3 und rettet die Führung letztlich über die Zeit. Am Ende bleiben enttäuschte Blicke auf Seiten der Gohfelder. Oberbeck II macht einen Platz gut, während Gohfeld auf Platz 10 verweilt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen