Platz 4 in Oeynhausen

Die Gohfelder E-Junioren des Trainerduos Lange-Traue liefern sich spannende Spiele beim immonova24.de Cup in Bad Oeynhausen.

Neben Gohfeld waren der FC und TuS Bad Oeynhausen, VFL Bückeburg und Bölhorst-Häverstedt zu Gast. „Unser 1. Spiel gegen den TuS Bad Oeynhausen ging nach einer 2:0 Führung unglücklich mit 2:3 aus“, sagte Trainer Bodo Traue.

Nachdem gegen Bückeburg ein souveräner Sieg eingefahren werden konnte, zeigte der FC Bad Oeynhausen den Gohfeldern ihre Grenzen auf. Den späteren Turniersieger Bölhorst brachten die Gohfelder Jungs in der ersten Hälfte des Spiels an den Rand der Verzweiflung. Erst zum Ende fielen die 3 Tore zum 1:4 Endstand für Häverstedt.

„Das war eine tolle kämpferische Leistung der kompletten Mannschaft. Entschlossenes und überlegtes Auftreten der Jungs. Das macht Bock auf mehr“, resümiert Traue rückblickend.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen