Blick auf den Sportplatz an der Nordbahn, ein Ascheplatz, der als Ausweichplatz für den FC Löhne-Gohfeld dient.

Sportplatz an der Nordbahn

Der Tenneplatz an der Nordbahnstraße hat sicherlich schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Dennoch ist er für den Gohfelder Trainingsbetrieb unerlässlich, denn die Spielfläche trotzt auch schlechten Wetterbedingungen und bietet notwendige Ausweichkapazitäten bei stetig steigenden Spielerzahlen.

Oberfläche
Tenne
Größe
92×64 m
Baujahr
19XX
Flutlicht
6 Masten mit je 2 kW

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen