Zu Gast in Enger

Heute waren wir beim SC Enger zu Gast. Bei bestem Wetter und auf Kunstrasen waren die ersten 5 Minuten recht ausgeglichen. In der 6. Minute erzielte Florian Pielsticker das 1:0.

Ab jetzt dominierten die Grün Weißen das Spiel und durch 2 Tore von Fabian Pielsticker und ein weiteres von Florian ging man mit 4:0 in die Halbzeit. Gleich zu Beginn der 2′ Halbzeit erzielte Emre Celenli das 5:0, durch eine schöne Einzelaktion durch die Mitte. Nach dem zwischenzeitlichen 1:5 erhöhte Florian Pielsticker zum 1:6 und stellte den alten Abstand wieder her.


Tor des Tages gelang dann unserem Torwart Leon Tertocha mit einem Abschlag aus dem Spiel heraus in das Tor der Engeraner zum 1:7. Zwar gelang dem Gegner in den letzten zwei Spielminuten noch zwei Treffer, doch der Sieg war dem FC nicht mehr zu nehmen.

Fazit: Chris und ich haben ein engagiertes Team gesehen, dass hier unbedingt gewinnen wollte. Spielerisch sehr viel besser, als noch beim Freundschaftsspiel in Bad Oeynhausen. Eine tolle Leistung der kompletten Mannschaft.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen