Turnier beim TuS Jöllenbeck

Erfolgreicher zweiter Platz für die Minikicker

Am 22.12.2019, kurz vor Weihnachten, machten sich unsere Kleinsten auf den Weg zum Minikicker-Turnier beim TuS Jöllenbeck. Motiviert bis in die Haarspitzen brachte das Team von Tim Tertocha gleich ordentlich Dampf in die Halle und der erste Gegner der Grün/Weißen, Holsen, wurde mit 5:0 vom Platz gefegt.

Ein Auftakt nach Maß und so ging es gleich beim nächsten Gegner, Solbad Ravensberg, weiter und man gewann die Partie mit 3:1. Das dritte Spiel war dann ein klassisches Lokalderby. Doch der SV Löhne-Obernbeck hatte unseren Kickern nichts entgegenzusetzen und verlor gegen den FC mit 8:1.

Völlig im Siegestaumel und dem Gefühl unschlagbar zu sein, wurde unser junges Team von Melle wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Mit 4:2 trotzdem eine knappe Niederlage. Gegen den TSV Riemsloh zeigte das Team wieder ihre Gefährlichkeit auf dem Platz und ging mit 2:1 als Sieger vom Platz.

Beim letzten Spiel des Tages, gegen den TuS Dornberg, war die Begegnung lange Zeit ausgeglichen. Sprichwörtlich in der letzten Sekunde erkämpften sich die Minis mit ihrem Tor zum 2:1 den Siegtreffer.
“Ein tolles Spiel, auf das ich besonders stolz bin”, resümierte Trainer Tim Tertocha.

Überaus glücklich und völlig verdient nahmen unsere Minikicker den Pokal für den zweiten Platz an diesem Nachmittag entgegen. Bei der anschließenden Heimfahrt schliefen unsere Jungs und Mädels erschöpft im Auto ein und träumten wahrscheinlich von Weihnachten und vielleicht von zukünftigen tollen Siegen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen