NW Cup 2018 in Gohfeld

TuS Bad Oeynhausen souverän

Spannende und torreiche Spiele sahen die Zuschauer am heutigen Samstag in der Sporthalle Melbergen. Fünf Vereine standen sich beim NW-Cup 2018, dem traditionellen Ü32-Turnier, gegenüber. Um jeden Ball wurde gekämpft, um jede Chance gerungen und bis zum Ende gefiebert.

SV Löhne-Obernbeck, Tura Löhne, TuS Bad Oeynhausen und Vfl Mennighüffen waren der Einladung der Gohfelder gefolgt, um um die begehrte Trophäe zu spielen. In 10 interessanten Paarungen ging es temporeich und vor allem torreich einher. Nach knapp 4 Stunden stand das amtliche Ergebnis fest – den 5. Platz belegt der VfL Mennighüffen hinter dem FCLG auf Platz 4. Aufs Treppchen hat es Tura Löhne geschafft sowie der SV Löhne-Obernbeck. Verdienter Sieger des Turnier ist der TuS Bad Oeynhausen mit 9 Punkten – wir gratulieren zum Sieg des NW Cup 2018.

Alle Ergebnisse findet ihr unter www.fupa.net/liga/nw-cup

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen