Pielsticker hält entscheidende Elfmeter gegen TuRa Löhne

Eine Runde weiter im Pokal

Am Mittwoch bestritt unsere D-Jugend ihr erstes Pflichtspiel der Saison. Im Kreispokal war TuRa Löhne am Mittelbach zu Gast. Unser Trainerteam – mit Brian Prieß, Mark Dust und Josie Flottmann – konnte auf einen personell starken Kader zurückgreifen.

Unsere Jungs spielten auf Augenhöhe mit TuRa und bekamen immer mehr Spielanteile. TuRa legte zwar das 1:0 vor, doch Genc Hetemi konnte noch in der ersten Halbzeit für die Grün-Weißen ausgleichen. Am Ende der 60-minütigen Spielzeit blieb es beim Unentschieden und es ging ins Elfmeterschießen, um eine Entscheidung zu erzwingen. Unser überragender Torhüter Leon Tertocha war aber an diesem Abend nicht zu bezwingen und sicherte seiner Mannschaft mit grandiosen Paraden den 5:4 Sieg.

Einziger Wehrmutstropfen an dem Tag: Unser Spieler Fabian Pielsticker musste verletzt vom Platz. Auf diesem Wege gute Besserung und dass du schnell wieder fit wirst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen