B-Junioren gewinnen gegen Exter/Falkendiek

Erfolgreich im zweiten Qualispiel

Sonntagmorgen 11:00 im Löhner Werretalstadion – während die meisten noch gemütlich am Frühstücktisch sitzen, stehen unsere B-Junioren bereits motiviert auf dem Platz. Nachdem sich die Mannschaft von Betreuer Michael Deppe im ersten Spiel der Qualifikationsphase gegen Kloster-Stift-Dünne geschlagen geben musste, sollte im zweite Spiel ein Sieg her. Den Heimvorteil wollte die Gohfelder Auswahl unbedingt nutzen um im zweiten Qualispiel gegen die SG Exter/Falkendiek drei wichtige Punkte einzufahren.

Ambitioniert gingen das Team zusammen und ging in der 19. Minuten durch ein Tor von Altuntas verdient in Führung. Nur 3 Minuten vergingen da legt Keglevic nach und erhöht auf 2:0 in der 22. Spielminute. Bis zum Pausenpfiff gab es weitere Chancen auf beiden Seiten, jedoch dauerte es bis zum Ende der zweiten Hälfte ehe die Zuschauer weitere Tore zu sehen bekamen. In der 67. und 72. Minuten waren es erneut Altuntas und Keglevic, die auf 4:0 für die JSG Obernbeck/Gohfeld erhöhen und den Sack damit zumachten. Der Treffer der Nummer 4 sowie der Anschlusstreffer der Gäste änderte wenig an dem ungefährdeten Sieg der Gastgeber, die sich damit 3 wichtige Punkte in der Qualifikationsphase sichern.

Hier geht’s zur Tabelle.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen