Motivierte E2-Junioren

Zu morgentlicher Stunde, stand für unsere Jungs von der E2 die Löhner Stadtmeisterschaft auf dem Programm. Nachdem die anderen FCLGler am gestrigen Tage so erfolgreich vorgelegt hatten, wollte die Mannschaft dem natürlich in nichts nachstehen. So eröffneten die Grün-Weißen hoch motiviert das Turnier, mit dem Auftaktspiel gegen die Kicker aus Mennighüffen.


Lange Zeit konnte ein 0:0 gehalten werden, am Ende mussten wir uns jedoch der Spielstärke des diesjährigen Stadtmeisters geschlagen geben. Im Folgespiel stand dann der SVLO auf dem Feld, der Erfahrungsgemäß aktuell ebenfalls über eine sehr starke Mannschaft verfügt. Dort musste, mit Hinblick auf das direkt folgende Abschlußspiel gegen TuRa, ein 0:3 in Kauf genommen werden.


In dem dann alles entscheidenden Spiel gegen die Sportsfreunde von TuRa Löhne, fiel die Entscheidung bereits nach 15 Sekunden. Unser linker Stürmer Bedirhan, überlistete mit einem sehenswerten Heber den Löhner Keeper zum 1:0. Mit diesem Spielstand ging die Partie auch zu Ende, obwohl die Gohfelder noch einige hochkarätigen Möglichkeiten hatten.


“Alles in Allem ein verdienter, leistungsgerechter dritter Platz, für unsere Jungs von der E2”, resümiert Trainer Ulf Brinker sichtlich zufrieden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen