Gohfeld Hilft

Nicht alle Kinder haben stets die gleichen Chancen. Oftmals sind es finanzielle Herausforderungen, die Kindern und Jugendlichen den Spaß am Vereinssport versperren.

Gohfeld Hilft ist ein Förderprogramm des FC Löhne-Gohfeld e.V. in Zusammenarbeit mit Sponsoren und Förderkreis. Ziel ist es, bedürftige Kinder und Jugendliche individuell zu unterstützen, um ihnen die gleichen Möglichkeiten wie ihren Mitspielern und Mitspielerinnen zu bieten. #gohfeldhilft

Was wird gefördert? 

  • Anschaffung von Fußballschuhen, Schienbeinschonern, Trainingskleidung oder Duschhandtücher.
  • Zuschuss zu Mannschaftsfahrten oder ähnlichen Aktivitäten mit den Mannschaftskameraden/innen.

Wer wird gefördert?

  • Alle bedürftigen Kinder und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr, die aktives Mitglied des FC Löhne-Gohfeld e.V. sind.
  • Als bedürftig gelten Kinder und Jugendliche aus Familien, die nachweislich Leistungen gemäß Sozialgesetzbuch (SGB II, XII) erhalten.

Wie wird gefördert?

  • Die zur Verfügung stehenden Mittel werden möglichst gerecht sowie gleichmässig verteilt und sollen möglichst Viele erreichen.
  • Gefördert wird bis zu 90% der beantragten Summe, der Eigenanteil beträgt mindestens 10%.
  • Die Freigabe der Mittel erfolgt durch den Beirat des Vereins in Abstimmung mit dem Vorstand.
  • Die Förderung kann nur bei vorheriger Beantragung und Freigabe sowie Vorlage notwendiger Nachweise erfolgen.
  • Alle Investitionen müssen mit den Nachhaltigkeitszielen des Vereins im Einklang stehen.

Foto von Bodo Traue
Bodo Traue Leitung Junioren Mobiltelefon: +49 171 1262798

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen