F1 Junioren

Weltmeisterschaft in Bielefeld-Jöllenbeck

Am 24.05.2014 spielte die F1-Jugend die Vorrunde der Weltmeisterschaft in Bielefeld-Jöllenbeck. Wir starteten für das Land “HONDURAS”. Es starteten insgesamt 32 Mannschaften in 4er-Gruppen. In unserer Gruppe mussten wir gegen die Schweiz (TuS Minderheide), Ecuador (JSG Hiddenhausen / Oetinghausen) und Frankreich (TuS Bonneberg) spielen. Da Frankreich nicht angetreten war, wurde das erste Spiel mit 2:0 für uns gewertet. Das 2. Spiel gegen Ecuador gewannen wir mit 7:1 und gegen die Schweiz gewann man 5:4. Somit waren wir Gruppenerster und für das Achtelfinale am 25.05.2014 qualifiziert. Da hieß der Gegner Argentinien (SC Wiedenbrück 2000). Es war ein Gegner auf Augenhöhe, weshalb das Spiel erst im 9-Meterschießen entschieden wurde. Am Ende setzten wir uns mit 5:4 durch. Somit trafen wir im Viertelfinale auf Südkorea (TSV Amshausen). In dieser Patie unterlagen wir unglücklich mit 2:4. Mit dem Ausscheiden erreichten wir den 5. Platz bei der Weltmeisterschaft.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen