Zweite startet mit Kantersieg in die neue Saison

Auftakt nach Maß

Am ersten Spieltag empfing die FCLG -Reserve die Zweitvertretung vom TV Herford, gegen den in der vergangenen Saison  kein Punkt zu holen war. Doch dies sollte sich mit einem an diesem Tag gut besetzten Gohfelder Kader ändern.

Die Heimmannschaft begann ab der ersten Minute druckvoll nach vorne zu spielen und erarbeitete sich mehr Spielanteile. Nur aufgrund der eigenen Fehlpassquote und der vergebenen Torchancen blieb der Gegner aus Herford im Spiel. Doch in der 25. Minute schaffte es dann M. El Hamriti  endlich den Knoten zu lösen und eine Chance zum 1:0 zu nutzen. Danach fielen die Tore für die Gohfelder in regelmäßigen Abständen. Abermals M. El Hamriti (36.), P. Hildebrandt (39.), C. Göbel (41.) und nochmal P. Hildebrandt (43.) schraubten das Ergebnis bis zur Pause auf 5:0.

In Hälfte 2 tat sich der FCLG schwer an die 1. Hälfte anzuknüpfen. Das Tempo wurde etwas reduziert und somit gelang dem TVH das 1:5 (75.). Danach zog die FCLG- Zweite bis zum Schlusspfiff wieder an und untermauerte den Anspruch auf einen klaren Sieg. Die Tore zum 8:1 Endstand erzielten noch B. Pries (77.) und zweimal H. Khalil (85., 89.)