Knapp unterlegen in einem ausgeglichenem Spiel

E2 Junioren – SC Vlotho 4:5 (2:2)


Jonas Scheiper (2), Maximilian Meyer, Jan Brinkmann

Von Spielbeginn an legten unsere Jungs sich richtig ins Zeug und erarbeiteten sich gleich ein paar gute Tormöglichkeiten. Die wurden jedoch leider nicht genutzt und die Strafe folgte auf dem Fuße, SC Vlotho ging mit 1:0 in Führung. Davon unbeeindruckt, konnte der Rückstand dann in eine 2:1 Führung gedreht werden. Das 2:1 war ein Traumtor von Jonas nach Doppelpass mit Alperen. Doch noch vor der Pause gleichen die Gäste wieder aus. Auch im zweiten Durchgang geht es hin und her, nur dass Vlotho Tore schießt und unsere Mannschaft Chancen liegen lässt. Der SC liegt dann mit 5:2 in Führung. Die Gohfelder beweisen dann jedoch eine gute Moral und kommen in den letzten 5 Minuten des Spiels noch auf 4:5 heran. Für den verdienten Ausgleich reichte dann die Spielzeit nicht mehr aus. Unter dem Strich ein schön anzuschauendes Spiel zwischen gleichwertigen Mannschaften bei bestem Fußballwetter.

Schreibe einen Kommentar