Nach Bünde I muss sich auch Bünde II vor heimischer Kulisse geschlagen geben

Nächster 3er für die B-Junioren

In nur 4 Tagen konnten unsere B-Junioren gleich 6 Punkte aus dem Erich-Martens-Stadion entführen. Nachdem am Mittwoch Bünde I besiegt werden konnte, wartete am Sonntag Bünde II auf die Löhner Jungs. Schnell wurde klar dass sich die Bünder einiges vorgenommen hatten und der JSGkein Gastgeschenk überreichen wollte. Für Joshua Mühle der am Mittwoch bereits nach wenigen Minuten mit gelb/roter Karte vom Platz musste, sollte es ein ganz besonderes Spiel werden.Dieses mal setzte Trainer Maurizio Massanova von Beginn an auf Flügelspieler Mühle, der das Vertrauen des Trainers bereits in der 5. Spielminute zur 0:1 Führung zurückzahlte. Im Anschluss verloren die Gäste allerdings vollkommen die Ordnung und spielten eine der schlechtesten Halbzeiten der Saison, infolge dessen man den Ausgleich hinnehmen musste und letztlich mit einem 2:1 Rückstand in die Halbzeit ging. Die klaren Worte des Trainers schienen gefruchtet zu haben, bereits in der 46. Minute sorgte wieder Joshua Mühle für den 2:2 Ausgleich, ehe Lukas Husmeier einen abgewerten Eckball per Direktabnahme zur 2:3 Führung ins Tor hämmerte. Der eingewechselte Ernest Berisha besorgte dann nach einem tollen solo, den 2:4 Endstand aus spitzem Winkel.

1 Da Silva Mendes, 3 Kipp, 4 Husmeier, 5 Prohaska, 6 Schütze, 7 Tramer, 9 Weber, 10 Neumann, 11 Dust, 14 Schmidt,

2 Meyer, 8 Berisha,

Trainer:

Maurizio Massanova, Uwe Prohaska