Erfolgreich gestartet

Gohfeld startet erfolgreich in die Rückrunde der Saison. Die Hahne-Elf traf am gestrigen Sonntag auswärts auf die SG Sundern/Falkendiek. Nach einer intensiven Vorbereitung in den letzten Wochen wollten die Jungs vom Mittelbach in Sundern unbedingt weitere Punkte sammeln. Die Tabelle ist nachwievor nicht aussichtslos.

Die Partie auf der Asche in Sundern begann mit einem ersten Schock in der 6. Spielminute. Die Gastgeber nutzen die Chance und netzten direkt zum 1:0 ein. Wenige Minuten später jedoch sorgt der der Treffer vom Gohfelder Chris Lange für Aufatmen. In der 15. Minuten gleicht Lange zum 1:1 aus.

Es folgen 30 weitere lange Minuten ehe Lennart Bärwinkel kurz vor der Pause zum 1:2 trifft und die Gäste aus Gohfeld damit in Führung bringt. Gerade rechtzeitig bevor der Halbzeitpfiff des Unparteiischen ertönt.

In der zweiten Hälfte der Partie wollte Gohfeld den Sack zumachen und für klare Verhältnisse sorgen. So war es erneut Lennart Bärwinkel der gekonnt zum 1:3 trifft und die Gohfelder Führung in der 54. ausbaut. Doch so einfach wollte die SG Sundern/Falkendiek es den Grün-Weißen nicht machen – so trifft der Gastgeber erneut und verkürzt auf 2:3.

Sehr zur Freunde der Gohfelder Zuschauer trifft Nino Flottmann in der 72. Spielminute für die Mittelbach-Elf und stellt den Abstand wieder her. Gohfeld besiegt Sundern/Falkendiek nach 90 Minuten mit 2:4 und startet damit erfolgreich in die Rückrunde. Mit 35 Zählern belegen Hahne und sein Team nun den 6. Tabellenplatz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen