Jugendsitzung vom 24.09.2019

Am 24.09.2019 wurde zwischen 18:30 Uhr und 20:00 Uhr die Jugendsitzung für den Monat September abgehalten. Als zusätzliche Gäste nahmen Jannik Müller und Marvin Schirrmacher an der Jugendsitzung teil.

Jannik Müller unterrichtete alle anwesenden Jugendtrainer nochmal im Bereich des DFBnet. Alle Modalitäten wurden noch mal angesprochen und am Computer bildlich gezeigt.

Marvin Schirrmacher brachte einige Punkte bei der Sitzung vor, die von Patrik Schirrmacher zusammengetragen wurden.

U.a. in diesen Bereichen:

  • bei der Fahrradabstellanlage wurde die Genehmigung erteilt
  • Bezüglich Garten im Stadion wurde mit Manuela Tertocha und Mitglieder des Rathauses eine Ortsbegehung unternommen, die zur Freigabe des Projektes führte
  • auf dem Sportplatz werden zurzeit die Hexenringe bekämpft
  • Vorverkauf Weihnachtsfeier startet im Oktober. Feier findet am 30.11.19 statt
  • Weihnachtsmarkt im Jahr 2019, es kann noch seitens der Jugendtrainer und Eltern mitgeholfen werden.
  • Mützen für die Jugend
  • Stabiles Faltzelt für die Jugend
  • am Verhaltenskodex soll in den nächsten Wochen gearbeitet werden

Anschließend wurden die angesprochenen Punkte ausdiskutiert. Für die Weihnachtsfeier soll noch ein extra Schreiben an die Eltern gesteuert werden. Alle Jugendtrainer waren für ein Faltzelt in einer Größe von 3×4,5m mit 3 Seitenteilen.

Für die Bestellung der Mützen gebe ich nächste Woche die aktuellen Zahlen durch. Die GoPedia wurde gut angenommen und wir sind für eine Stückzahl von 100, die an Eltern und Kinder ausgegeben werden könnten. Wichtiger Punkt ist die Ausstattung von Erste-Hilfe-Materialien. Hier waren sich alle Trainer einig, dass die Ausstattung nur schleppend vorangeht und nicht immer auf dem aktuellen Stand gehalten wird.

Mannschaftsfotos werden bei der D-Jugend am 28.09. und bei den anderen Jugenden am 05.10. gefertigt.

Alle Jugendtrainer unterstrichen nochmal wie wichtig eine fortwährende Trainerausbildung ist. Interesse an einem Trainerschein, hier: C-Lizenz, ist bei einigen Trainer gegeben. Hier kam noch der Hinweis von Jannik Müller, dass bei Erlangen einer C-Lizenz eine zweijährige Trainertätigkeit im FC Löhne-Gohfeld verpflichtent ist. Ferner besteht weiterhin großes Interesse an einem von Nino erstellten schriftlichen Guide für die Jugendtrainer.

Ich stellte fest, dass für einige Trainer kein Schlüssel zur Verfügung steht, um auf den Platz oder Kabine zu kommen. Hier wurde um schnellste Hilfe gebeten. Besonders betrifft dies Brian, Josie und Marcel.

Nochmals wurde das Problem der zu wenigen Trikotsätze angesprochen. Bei der D-Jugend fehlt die Nr. 5 und man könnte 3-4 Trikots mehr gebrauchen, da ein reger Zulauf in diesem Bereich zu verzeichnen ist. Gleiches gilt für die E1 Jugend. Steffen fragte wiederholt nach seinem neuen Trikotsatz, jedoch konnte ihm bisher keine zufriedenstellende Antwort gegeben werden.

Ich wies nochmal daraufhin, dass im Spielbetrieb jedes Kind die Möglichkeit gegeben werden sollte auch für den FC auf dem Platz zu spielen. Wichtig für die Motivation und Identifikation mit dem Verein.

Es wird für den Mai für den Saisonabschluss über eine Fahrt ins Sauerland nachgedacht. Hierfür wird durch Manuela Tertocha ein Infoschreiben gefertigt, um eine Abfrage in den Jugenden bezüglich der Interesse starten zu können. (Hinweis: Infoschreiben sind schon raus)

Abschließend wurde sich darauf geeinigt, dass am 28.10.2019, zwischen 16:30 Uhr und 18:30 Uhr ein Elternabend stattfinden soll. Hierzu werden sich Manuela Tertocha und ich den Fragen und Nöten der Eltern stellen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen