Defensiv geprägtes Spiel gegen den SC Enger endet 1:1

Saisonfinale der D2-Junioren

Dank des 3:0-Auswärtserfolges der Vorwoche war die Ausgangslage vor dem letzten Ligaspiel vielversprechend. Am Mittelbach war allerdings der zweitplatzierte SC Enger zu Gast, der sich bereits im Hinspiel als starker Gegner erwiesen hatte. Beide Teams waren sich der Tabellensituation bewusst, dass nur ein Sieg den zweiten Platz hinter der Gohfelder Erstvertretung bedeuten würde.

Mit dieser Gewissheit waren es vor allem die Abwehrreihen, die dem Spiel ihren Stempel aufdrückten. Fast folgerichtig stand es zum „Pausentee“ 0:0. Nach Wiederanpfiff versuchten die Gohfelder das Spiel an sich zu reißen, was allerdings für einige gefährliche Konter des SC Enger sorgte. Nach scharfer Hereingabe war es ein selbiger, der die Führung für die Engeraner bedeuten sollte. Die Gohfelder gaben jedoch nicht auf und glichen wenige Minuten später zum 1:1 aus. Beflügelt vom Ausgleich erspielte sich unsere D2 einige weitere Chancen, ohne jedoch den ersehnten Siegtreffer zu erzielen.

Unter’m Strich kann die ersatzgeschwächte Mannschaft stolz auf die gezeigte Leistung sein.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen