F2-Junioren siegen knapp mit späten Führungstreffer

Siegesserie ausgebaut

Am Samstag stand für unsere F2-Junioren das nächste Ligaspiel in der Herforder Kreisliga-Gruppe Serge Gnabry auf dem Plan. Bei bestem Wetter ging es auswärts ins Herforder Umland zum Herringhausen-Eickum, wo man den zweistelligen Hinrundensieg gerne ähnlich deutlich bestätigen wollte. Doch das Spiel entwickelte sich für die Kicker von Trainer Marcel Pavel schwieriger als erwartet, sodass die erste Halbzeit 1:1 unentschieden beendet wurde. Nachdem den Gohfeldern in der zweiten Hälfte erst ein Tor vom Unparteiischen aberkannt wurde, war es später wiederum unser Spieler Georgios, der den 2:1-Siegtreffer erzielte.

So konnten die Gohfelder am 9. Spieltag ihren fünften Sieg in Folge feiern. Weiter geht es in zwei Wochen am Samstag den 15.06.2019 zuhause am Mittelbach gegen den vom entfernten Kreisrand anreisenden TuS Bardüttingdorf-Wallenbrück. Hier geht’s zur Mannschaft.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen