NW Cup 2020

So sehen Sieger aus

Dem TUS Bad Oeynhausen ist es auch in diesem Jahr gelungen den Titel zu verteidigen.  Beim heutigen NW Cup in der Sporthalle Melbergen lieferten sich die Gäste aus Oeynhausen ein Kopf an Kopf Rennen mit TuRa Löhne.

Nach zehn gespielten Partien hatten beide jeweils 9 Punkte auf dem Konto. Gefolgt vom SVLO und dem VFL Mennighüffen mit jeweils 6 Punkten. Die Gohfelder Auswahl fand heute nicht ins Turnier und blieben punktlos. „Vorne haben wir die Dinge einfach nicht gemacht“, resümiert Torwart Müller. Auch Teamchef Mark Kracht war nicht ganz zufrieden, „wir hätten heute stabiler in der Defensive sein müssen“, sagt er im Anschluss.

Die Halle war dennoch gut besucht und für den reibungslosen Ablauf gilt ein Dank an die beiden Unparteiischen, aber auch ans Thekenteam Pawel und Daudert sowie die beiden Turnierleiter Nils Schirrmacher und Ender Sarier. Hier geht’s zu den Ergebnissen.

Am Sonntag, den 5. Januar, geht’s weiter mit den Stadtmeisterschaften der Senioren ab 12:00 Uhr.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen