Erfolgreicher Sonntag

Zweite bezwingt Falkendiek

Die Zweite bezwingt die Gäste aus Falkendiek mit 2:1. Der Schiedsrichter pfiff die Partie am heutigen Sonntag pünktlich um 13:00 Uhr an – gespielte wurde dieses Mal im Sparkassen Sportpark in Mennighüffen, da das heimische Stadion Am Mittelbach noch nicht bespielbar ist.

Gohfeld ging früh mit 1:0 in Führung. Nach einem Freistoß, ausgeführt von Hadi Khalil, beförderte Falkendiek den Ball ins eigene Tor. Noch vor der Halbzeit war es dann erneut Khalil, der die Führung der Gohfelder ausbaute. Zur Pause führt Gohfeld II mit 2:0. Nach der Pause erarbeitete sich der Gegner zunehmend mehr Chancen und kommt oftmals gefährlich vor der Tor der Gohfelder. Mitte der zweiten Halbzeit gelingt Falkendiek der 1:2 Anschlusstreffer.

Die Gohfelder Defensive rund um Niemeier, Jurkewitz, Schneidereit und Höner bleibt bis zum Ende standhaft – somit gewinnt die Zweite diese Partie verdient mit 2:1.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen