Zweiter Platz

Die Sportskollegen des SV Löhne-Obernbeck luden am Sonntag zum D-Junioren Turnier in die Sporthalle am Gymnasium. Mit dabei war auch der FC Löhne-Gohfeld. Insgesamt sechs Mannschaften aus der näheren Umgebung standen sich gegenüber.

Die Mannschaft von Trainer Burrows ist direkt mit einem Sieg ins Turnier gestartet und besiegte TuRa Löhne mit 2:1. In der zweiten Partie des Tages mussten sich die Gohfelder hingegen mit 1:2 geschlagen geben. Mit 8:2 Toren sorgten die Kicker vom Mittelbach jedoch in Spiel Nummer 3 gegen die JSG Hiddenhausen für das Spiel mit den meisten Toren. Im vorletzten Spiel gegen den Gastgeber SVLO blieb es bei einem 2:2 Unentschieden, die einzige Partie in der die Obernbecker Punkte ließen. Zum Abschluss sammelten die Mittelbach-Kicker weitere 3 Punkte gegen den SC Herford.

Mit drei Siegen, einem Remie und einer Niederlage sichern sich die Spieler von Trainer Burrows insgesamt 10 Punkte und den verdienten zweiten Platz. Turniersieger wurden die Gastgeber des SVLO, den dritten Platz belegte TuRa Löhne. Der Trainer war sichtlich stolz auf seine Jungs und freut sich bereits auf de Esprit-FashionStore-Cup am 9. Februar.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen