02.10.2011 | FC Löhne-Gohfeld I – SV Sundern I | 3:2 (1:0) Ein wichtiger Sieg unserer Elf

Im zweiten von vier aufeinanderfolgenden Heimspielen konnte unsere Erste Mannschaft gegen den bisherigen Tabellendritten SV Sundern I in einem spannenden und guten Kreisligaspiel die drei Punkte am Mittelbach sichern.
Bereits nach 20 Minuten belohnte sich die Perdei-Elf für eine couragierte Anfangsphase. Nachdem sich Marvin Schirrmacher auf der linken Außenbahn durchgesetzt hat und den Ball in die Mitte flankte, verpasste zunächst Gürhan Kocagöz bevor Nino Flottmann die kurzzeitige Verwirrung des Gästetorwarts ausnutze und zur Führung abstaubte.
Bei diesem Spielstand blieb es bis zur 70. Minute. Nachdem man durch einige Auswechslungen und Umstellungen etwas die Ordnung verlor und die Gäste auf den Ausgleich drängten, konnte sich der eingewechselte Marvin König-Castro diesmal auf der rechten Seite freispielen und legte quer auf den ebenfalls eingewechselten Nicolas Hoffmann. Der A-Jugendspieler behielt die Nerven und traf mit seinem ersten Seniorentreffer gekonnt in den linken oberen Winkel zur 2:0-Führung.
Leider musste nur einige Spielminuten später der Anschlusstreffer hingenommen werden. Die dadurch ansteigende Nervosität wurde erst drei Minuten vor Schluss durch den zweiten Treffer von Nino Flottmann erstickt. Nicolas Hoffmann bediente den startenden Torschützen, der im Anschluß am Torwart vorbei ging und aus spitzem Winkel ins leere Tor einschob.
Zwar fiel in der Schlussminute noch ein äußerst unnötiges Gegentor, letztlich konnte der Sieg aber nicht mehr gefährdet werden.
Damit schiebt sich unser Team auf den vierten Tabellenplatz vor und nimmt damit die bis dato beste Platzierung dieser Saison ein.

Aufstellung:

(1) Jannik Müller
(2) Maurizio Massanova (4) Henrik Pönnighaus (C) (5) Ioan Perdei (3) Marvin Schirrmacher
(6) Johann Derksen (8) Mario Bohos
(7) Nino Flottmann (10) Santiago Vales-Galdeano (9) Manuel Marx
(11) Gürhan Kocagöz

Einwechslungen:

(12) Max Matzel für (10) Santiago Vales-Galdeano
(13) Nicolas Hoffmann für (6) Johann Derksen
(15) Marvin König-Castro für (2) Maurizio Massanova

Tore:

1:0 Nino Flottmann
2:0 Nicolas Hoffmann
2:1
3:1 Nino Flottmann
3:2

In der nächsten Woche kommt es im Rahmen unseres diesjährigen Oktoberfestes zum Duell gegen die SG FA Herringhausen/Eickum II. Anstoß ist am Sonntag um 16 Uhr.

Schreibe einen Kommentar