A-Junioren mit Kantersieg

FCLG-Juniorenergebnisse im Überblick

A-Junioren

Samstag, 17.09.2016: JSG TuRa Löhne/Gohfeld – SG Schweicheln 8:1 (3:1)

Nach dem spielfreien Wochenende in der vergangenen Woche, konnten unsere A-Junioren an diesem Samstag endlich wieder selbst in die Qualifikation für die Kreisliga A eingreifen und tat dies in beeindruckender Manier. Die Jungs von Trainer Maurizio Massanova ließen nie Zweifel daran den Platz als Sieger zu verlassen und schraubten speziell in der zweiten Spielhälfte das Ergebnis nach oben. Lukas Husmeier traf dabei dreifach, Dennis Schütze und Fabian Neumann zweifach, sowie Joshua Mühle einfach.
Hier geht´s zur Mannschaft …

C-Junioren

Samstag, 17.09.2016: SG FA Herringhausen/Eickum – FC Löhne-Gohfeld 10:0 (6:0)

Der Gastgeber aus Herringhausen spielte die körperlichen Vorteile gnadenlos aus und fügte somit unseren C-Junioren eine hohe Niederlage bei.
Hier geht´s zur Mannschaft …

D-Junioren

Samstag, 17.09.2016: FC Löhne-Gohfeld – SC Enger 13/53 1:3 (1:1)

Nachdem es zur Halbzeit noch Unentschieden stand, mussten unsere D-Junioren im zweiten Durchgang leider noch die Siegtreffer der Gäste aus Enger hinnehmen.

Montag, 19.09.2016: JSG Bünde-Kichlengern – FC Löhne-Gohfeld 9:0 (1:0)

Im vorgezogenen Spiel des nächsten Spieltages setzte es für das Team von Karsten Richter und Marco Witte leider eine Niederlage, die allerdings erst im Laufe der zweiten Halbzeit deutlichere Formen annahm.
Hier geht´s zur Mannschaft …

E-Junioren

Samstag, 17.09.2016: FC Löhne-Gohfeld – SV Rödinghausen 7:3

Mit insgesamt zehn Toren verlebten unsere E-Junioren einen turbulenten Mittag im Stadion Am Mittelbach. Nicht zuletzt wegen der fünf Tore von Leon Gerling und den zwei Toren von Aleksan Celenli, behielt die Mannschaft von Dirk Höll und Berkay Arslan das bessere Ende für sich.
Hier geht´s zur Mannschaft …

F-Junioren

Samstag, 17.09.2016: VfL Herford – FC Löhne-Gohfeld 8:1

Das Team von Tino Müller und Nicolas Hoffmann erlebte eine schwierige Auswärtsfahrt nach Herford, wobei Florian Pielsticker den Gohfelder Ehrentreffer erzielte.
Hier geht´s zur Mannschaft …