E-Junioren mit Schützenfest

FCLG-Junioren­ergeb­nisse im Überblick

A-Junioren

Samstag, 08.10.2016: SC Enger 13/53 – JSG TuRa Löhne/Gohfeld 6:1 (2:1)

Große Enttäuschung herrschte am Samstagabend im Sparkassen-Sportpark in Mennighüffen, nachdem unsere A-Junioren das Relegationsspiel um die Qualifikation für die Kreisliga A verlor. Nachdem man nach knapp 20 Minuten durch einen verwandelten Strafstoß von Florent Mekaj in Führung ging, musste man durch einen Doppelschlag kurz vor der Pause mit einem Rückstand in die Halbzeit gehen. Ein früher Treffer des Gegners aus Enger zu Beginn der zweiten Halbzeit, erstickte leider auch die letzten Versuche unserer Jungs im Keim. Zum Ende der Partie gestalteten die Engeraner noch einen deutlichen Erfolg.
Hier geht´s zur Mannschaft …

E-Junioren

Samstag, 08.10.2016: JSG Kloster-Stift-Dünne – FC Löhne-Gohfeld 2:13

Mit geschlagenen 13 Treffern verabschiedeten sich unsere E-Junioren in die Herbstferien und hinterließen dabei die vollkommen zufriedenen und glücklichen Trainer Dirk Höll und Berkay Arslan. Leon Gerling gelang an diesem Samstag eine unglaubliche Ausbeute von zehn (!) Toren. Cosimo D´Amuri, Aleksan Celenli und Yoenay Kochanek komplettierten die Torschützenliste für den FCLG.
Hier geht´s zur Mannschaft …

F-Junioren

Samstag, 08.10.2016: VfL Holsen – FC Löhne-Gohfeld 6:3 (4:0)

Unsere F-Junioren verschliefen ein wenig den Auftakt der Partie, weshalb man bereits zur Pause bereits mit 0:4 ins Hintertreffen geriet. Nach der Pause zeigte die Mannschaft aber eine tolle Halbzeit und erzielte noch drei eigene Treffer durch Leon Tertocha, Jordi Pilch Ots und Berat Cicek.
Hier geht´s zur Mannschaft …